mask
  • Gemeinsam für Antirassismus...

    ... in den Jugendfeuerwehren und Kindergruppen in den Feuerwehren

    Alle Infos findest Du hier

  • Jugendfeuerwehr@Home

    Hier findet Ihr ab sofort zahlreiche Arbeitsblätter und Malvorlagen für die dienst- und übungsfreie Zeit.

    Weiter


Lauffeuer

September-Ausgabe 2021

Diesmal dreht sich alles um Brandermittlung und Ursachenforschung. Zusätzlich findet Ihr im Heft den Start der Serie zum Thema Alltagsrassismus.

Corona-Newsblog

Informationen zur aktuellen Lage

Hier findet Ihr eine Übersicht unserer Beiträge rund um die Anpassungen aufgrund von Corona. Alle Informationen sind kurz und bündig aufbereitet.

Jahresübersicht 2021

Das sind unsere Termine

Hier erhaltet Ihr einen Überblick über die aktuell geplanten Veranstaltungen und Termine der Deutschen Jugendfeuerwehr. Die Übersicht wird stetig aktualisiert.

News

Saarländische JF: Landesjugendleiter Markus Klein mit großer Mehrheit wiedergewählt

Die Saarländer wählten nicht nur ihre Landesregierung erneut, auch der Landesjugendleiter der Saarländischen Jugendfeuerwehr e.V. Markus Klein wurde mit großer Mehrheit der über 100 Delegierten für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Dem 49-jährigen Brandmeister stehen künftig der St. Ingberter Christoph Gillmann und der in Schiffweiler lebende Marco Schwarz als stellvertretende Landesjugendleiter zur Seite.

Schirmherr und Bürgermeister loben Engagement der Hamburger Jugendfeuerwehr

Vor rund 500 Gästen dankte Hamburgs Erster Bürgermeister Scholz für das beeindruckende Engagement der Kinder und Jugendlichen. Seit 1967 sind 60 Jugendfeuerwehren (Alter 10 - 17 Jahre) und sechs Minifeuerwehren (5- 12 Jahre) in Hamburg gegründet worden. Sie gehören zu den 86 Freiwilligen Feuerwehren der Hansestadt.

Dirk Tschechne als Landes-Jugendfeuerwehrwart wiedergewählt

Für weitere 6 Jahre wurde Dirk Tschechne als Landes-Jugendfeuerwehrwart in Schleswig-Holstein wiedergewählt. Eine sehr große der Landes-Jugendfeuerwehrversammlung bestätigte den Zarpener im Amt. Und auch Matthias Brumm, von vielen nur Brummi genannt, wurde als Fachbereichsleiter Wettbewerbe wiedergewählt.