mask
  • Internationale Wochen gegen Rassismus

    Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus initiiert die DJF eine bundesweite Fotoaktion, bei welcher Jugendfeuerwehrmitglieder und verbandliche Führungspersönlichkeiten Gesicht zeigen und Stellung beziehen.

    Die Bilder findest Du hier

  • Internationale Wochen gegen Rassismus

    Die Bilder findest Du hier


Lauffeuer

Unsere Themen im April 2021

Die Redaktion hat sich diesmal mit künstlicher Intelligenz und Zukunftstechnologien in der Feuerwehr beschäftigt. Zusätzlich gibt es eine neue Serie zum Thema Vorbilder.

Corona-Newsblog

Informationen zur aktuellen Lage

Hier findet Ihr eine Übersicht unserer Beiträge rund um die Anpassungen aufgrund von Corona. Alle Informationen sind kurz und bündig aufbereitet.

Jahresübersicht 2021

Das sind unsere Termine

Hier erhaltet Ihr einen Überblick über die aktuell geplanten Veranstaltungen und Termine der Deutschen Jugendfeuerwehr. Die Übersicht wird stetig aktualisiert.

News

Aktiv einbringen! Klare Haltung für Antirassismus

Die Deutsche Jugendfeuerwehr bekräftigt mit dem Positionspapier “Nicht nur löschen, wenn es brennt!” erneut die Selbstverpflichtung zur verbandlichen Antirassismusarbeit. Diskriminierungen und Rassismus sind in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Dies gilt es, zu erkennen und Verantwortung zu übernehmen.

DFV und DJF bei 3. „Twittergewitter“ der Berufsfeuerwehren

Am Notruftag am 11. Februar 2021 lassen 55 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung über den Kurznachrichtendienst Twitter beim 3. „Twittergewitter“ unter dem Hashtag #112live direkt an Einsätzen und Ausbildung teilhaben, geben Informationen über das Engagement und Verhaltenstipps für den Notfall.

Unterstützung bei grenzüberschreitendem Feuerwehraustausch

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds fördert Projekte, die den Austausch zwischen Menschen aus Deutschland und Frankreich anregen, erneuern oder vertiefen, Demokratie in Deutschland und Frankreich stärken oder europäische Verständigung und Vielfalt fördern.