mask
  • Mitmach-Tag 2021

    Der Mitmach-Tag 2021 findet am 29. Mai statt. Er ist der dritte, bundesweit dezentrale Mitmach-Tag, der durch die Projektgruppe der DJF und des Deutscher Feuerwehrverbands „Kinder in der Feuerwehr“ organisiert wird. Das Thema in diesem Jahr ist Feuer.

    Weitere Informationen

  • Internationale Wochen gegen Rassismus

    Die Bilder findest Du hier

  • Jugendfeuerwehr@Home

    Hier findet Ihr ab sofort zahlreiche Arbeitsblätter und Malvorlagen für die dienst- und übungsfreie Zeit.

    Weiter


Lauffeuer

Unsere Themen im Juni 2021

In der dieser Ausgabe dreht sich alles um unsere Sprache. Wie spricht die Jugend von heute, was sagen wir im Einsatz und was ist eigentlich gendergerechte Sprache?

Corona-Newsblog

Informationen zur aktuellen Lage

Hier findet Ihr eine Übersicht unserer Beiträge rund um die Anpassungen aufgrund von Corona. Alle Informationen sind kurz und bündig aufbereitet.

Jahresübersicht 2021

Das sind unsere Termine

Hier erhaltet Ihr einen Überblick über die aktuell geplanten Veranstaltungen und Termine der Deutschen Jugendfeuerwehr. Die Übersicht wird stetig aktualisiert.

News

Bundesentscheid im Internationalen Bewerb verschoben

Vor dem Hintergrund der pandemischen Lage konnten die Deutschen Meisterschaften der Jugendfeuerwehren im Internationalen Bewerb im vergangenen Jahr nicht stattfinden. Deshalb hat sich der DJFA einstimmig dafür ausgesprochen, die Durchführung der Großveranstaltung in Burglengenfeld auf das Jahr 2023 zu verschieben.

Normenportal Feuerwehrwesen mit attraktiven Aktionsmonaten

Bis 31. Mai 2021 erhalten Neukunden und Bestandskunden 20 Prozent Rabatt auf den Abo-Jahrespreis des Normenportals Feuerwehrwesen für die ersten zwölf Monate. Das Portal ist eine Kooperation des Beuth-Verlags mit dem Deutschen Feuerwehrverband (DFV).

Kinderrechte ins Grundgesetz – aber richtig!

Mit dem Appell „Kinderrechte ins Grundgesetz – aber richtig!“ fordert das Aktionsbündnis Kinderrechte gemeinsam mit zahlreichen Partnerorganisationen entscheidende Verbesserungen am aktuellen Gesetzesentwurf zur Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. Die Deutsche Jugendfeuerwehr unterstützt als mitzeichnende Organisation die Forderung.