mask
  • Mitmach-Tag 2021

    Der Mitmach-Tag 2021 findet am 29. Mai statt. Er ist der dritte, bundesweit dezentrale Mitmach-Tag, der durch die Projektgruppe der DJF und des Deutscher Feuerwehrverbands „Kinder in der Feuerwehr“ organisiert wird. Das Thema in diesem Jahr ist Feuer.

    Weitere Informationen

  • Internationale Wochen gegen Rassismus

    Die Bilder findest Du hier

  • Jugendfeuerwehr@Home

    Hier findet Ihr ab sofort zahlreiche Arbeitsblätter und Malvorlagen für die dienst- und übungsfreie Zeit.

    Weiter


Lauffeuer

Unsere Themen im Juni 2021

In der dieser Ausgabe dreht sich alles um unsere Sprache. Wie spricht die Jugend von heute, was sagen wir im Einsatz und was ist eigentlich gendergerechte Sprache?

Corona-Newsblog

Informationen zur aktuellen Lage

Hier findet Ihr eine Übersicht unserer Beiträge rund um die Anpassungen aufgrund von Corona. Alle Informationen sind kurz und bündig aufbereitet.

Jahresübersicht 2021

Das sind unsere Termine

Hier erhaltet Ihr einen Überblick über die aktuell geplanten Veranstaltungen und Termine der Deutschen Jugendfeuerwehr. Die Übersicht wird stetig aktualisiert.

News

Feuerwehr zeigt Gesicht: Aktion zu Internationalen Wochen gegen Rassismus

Präsident Karl-Heinz Banse begrüßt die DJF-Aktion, an der sich bereits zahlreiche Feuerwehrangehörige aus ganz Deutschland beteiligt haben – darunter auch viele Verbandsakteure auf Bundes- und Landesebene. „Diese Initiative schließt nahtlos an die bemerkenswerten Kampagnen und Projekte des DFV, der DJF und der Landesverbände zur Demokratieförderung in den letzten Jahren an“, betont Banse.

Aktiv einbringen! Klare Haltung für Antirassismus

Die Deutsche Jugendfeuerwehr bekräftigt mit dem Positionspapier “Nicht nur löschen, wenn es brennt!” erneut die Selbstverpflichtung zur verbandlichen Antirassismusarbeit. Diskriminierungen und Rassismus sind in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Dies gilt es, zu erkennen und Verantwortung zu übernehmen.

DFV und DJF bei 3. „Twittergewitter“ der Berufsfeuerwehren

Am Notruftag am 11. Februar 2021 lassen 55 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung über den Kurznachrichtendienst Twitter beim 3. „Twittergewitter“ unter dem Hashtag #112live direkt an Einsätzen und Ausbildung teilhaben, geben Informationen über das Engagement und Verhaltenstipps für den Notfall.