mask

Jugend engagiert sich – digital!

Der BfDT-Jugendkongress vom 20. bis zum 24. Mai fand in diesem Jahr nicht statt. Um jungen Engagierten dennoch eine Chance zu geben, sich für ihre ehrenamtliche Tätigkeit fortzubilden und zu qualifizieren, hat das BfDT ein neues Format ins Leben gerufen: “Jugend engagiert sich – digital!”. Entwickelt wird das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Peernetzwerk JETZT – jung, engagiert, vernetzt e.V.

Am Donnerstag, dem 4. Juni 2020 um 16 Uhr startet das erste Angebot: "Ehrenamt im Fokus - ÖA für Euer Projekt". In zwei Zeitphasen wird es jeweils parallel ein Basis-Angebot und eins für Fortgeschrittenere geben, das mehr in die Tiefe geht. Interessierte können an einem oder am gesamten Angebot teilnehmen.

Damit richtet sich das BfDT vorrangig an junge Menschen, die sich bereits ehrenamtlich in Initiativen oder Vereinen engagieren oder sich zukünftig engagieren möchten. Auch Jugendliche, die noch nicht ehrenamtlich aktiv sind, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Voraussichtlich einmal im Monat werden wir bis zum nächsten BfDT-Jugendkongress ein sogenanntes Cluster, also mehrere Webinare an einem Tag zu einem Themenfokus anbieten. Die digitale Veranstaltungsreihe vermittelt Impulse, Orientierung und Wissen und stärkt junge Aktive in ihrer ehrenamtlichen Arbeit.
 

Alle weiteren Informationen zur Initiative und die Anmeldung zum aktuellen Angebot findet Ihr hier: https://www.buendnis-toleranz.de/arbeitsfelder/wuerdigung/175293/jugend-engagiert-sich-digital.