mask
| Deutsch-Finnischer Fachkräfteaustausch | Ort: Aland-Inseln (FIN)

Veranstaltungen: Deutsch-Finnischer Fachkräfteaustausch

Ort: Aland-Inseln (FIN)

 

Tervetuloa Suomeen! Endlich heißt es wieder „Willkommen in Finnland“. Nach einigen Jahren Pause können wir Euch nun endlich wieder unseren beliebten Deutsch-Finnischen Fachkräfteaustausch anbieten. Das Programm richtet sich an Jugendwarte*innen, Jugendleiter*innen und Betreuer*innen, die ihre Jugendarbeit um das besondere Erlebnis der internationalen Begegnung bereichern möchten.

 

Wir freuen uns auf viele junge und interessierte Kamerad*innen und besonders auf alle die, die „Neulinge“ auf dem Gebiet der internationalen Jugendarbeit und/oder dem Deutsch-Finnischem Fachkräfteaustausch sind.

 

Aber was machen wir fünf Tage in Finnland? Inhaltlich beschäftigen wir uns mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Jugend-/Feuerwehren in Deutschland und Finnland. Primäres Ziel ist es allerdings, eine potentielle Partnergruppe in Finnland zu finden und sich auszutauschen. Dabei geben wir Euch Tipps, wie eine erfolgreiche Partnerschaft dauerhaft funktionieren kann und wie sie vor allem erst einmal aufgebaut wird. Ihr werdet in dieser Woche viel Neues dazu lernen, merken das Sprachen keine Barrieren sind, jede Menge Spaß haben und mit vielen Eindrücken und Lust auf mehr wieder nach Hause fliegen.

 

Jetzt wollt Ihr bestimmt direkt wissen, wann und wo der Austausch stattfindet und wie Ihr Euch anmelden könnt?
Hier die Fakten:
Wo? Åland Inseln (Finnland)
Wann? 23. bis 27. September 2020

 

Organisatorisches und Anmeldung
Die Anmeldefrist ist der 1. Juni 2020. Eine Teilnahmebestätigung erhaltet Ihr nach Ende der Anmeldefrist. Das Anmeldeformular findet ihr hier. Weitere Informationen - so zum Beispiel zu den Teilnehmerbeiträgen - folgen zeitnah.

 

Sind noch Fragen unbeantwortet geblieben? Dann meldet Euch gerne direkt bei Anja Malkus im Bundesjugendbüro.
Ihr erreicht sie am besten per E-Mail oder telefonisch unter malkus@get-your-addresses-elsewhere.jugendfeuerwehr.de oder 030-2888 488-12.

| Interschutz 2021 | Ort: Hannover

Veranstaltungen: Interschutz 2021

Ort: Hannover

INTERSCHUTZ um ein Jahr verschoben – neuer Termin im Juni 2021

Die für Juni geplante INTERSCHUTZ wird um ein Jahr verschoben. Statt vom 15.06.2020 bis zum 20.06.2020 wird sie nun zwischen dem 14. Juni und dem 19. Juni in Hannover stattfinden.

Das haben Veranstalter und Partner der Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit jetzt einvernehmlich entschieden. Grund ist die Krisenlage rund um das Coronavirus. Diese betrifft ganz direkt sowohl Aussteller als auch Besucher der INTERSCHUTZ und macht deren Einsatzbereitschaft an anderen Stellen notwendig.