mask

Arbeitshilfen für Kindergruppen in der Feuerwehr

Das hier aufgeführte Material wurde vorwiegend durch die gemeinsame Projektgruppe "Kinder in der Feuerwehr" des Deutschen Feuerwehrverbandes und der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) erstellt. Weiteres Material für Kindergruppen findet Ihr im Downloadcenter!

Die DJF-Arbeitshilfe "Kinder in der Feuerwehr"

mit Tipps zum Basteln, zum Umgang mit Kindern und zu den Formalien

Kindergruppen, Kinderfeuerwehren oder Kinder in der Feuerwehr: Dieses Thema ist nicht nur wichtig, sondern auch längst in allen Landesverbänden angekommen und mancherorts bereits sehr gut etabliert. Auch in Zahlen drückt sich dies aus: Mehr als 54.700 Kinder sind allein über die Statistik der DJF erfasst!

Die Qualität der Jugendarbeit mit Kindern in den Feuerwehren muss gesichert werden, indem Vorgaben aus den Ländern und Landesverbänden beachtet werden. Auch die von der Projektgruppe "Kinder in der Feuerwehr" erarbeiteten Vorschläge, Ideen und Praxishilfen sollte jede Kindergruppenleitung kennen.

Die überarbeitete und umfangreich erweiterte Arbeitshilfe "Kinder in der Feuerwehr" soll als Leitfaden dienen, um bundesweit Standards und einen Rahmen für die Arbeit mit Kindern zu setzen. Zugleich informiert die Arbeitshilfe über die Zielgruppe Kinder und bietet beispielsweise mit Bastelanleitungen den direkten Bezug zur praktischen Umsetzung. Weiterhin werden formale Grundlagen behandelt, indem Fragen zur Gründung einer Kindergruppe oder zur Aufsichtspflicht beantwortet werden.

Zusammengefasst bietet die Arbeitshilfe, die für die Praxis erstellt wurde, allen Kindergruppen und ihren Leitungen

  • umfangreiche Informationen zur Gründung, Organisation und Verwaltung,
  • praktische Tipps, wie z. B. zahlreiche Bastelanleitungen,
  • pädagogische Hinweise zur Entwicklung von Kindern und zur Gestaltung von Gruppenstunden,
  • Informationen zur Aufsichtspflicht und zu den weiteren Pflichten von Betreuer:innen.

Die Arbeitshilfe "Kinder in der Feuerwehr" kann hier direkt heruntergeladen werden!


Startertasche – Material und Spiele für Kindergruppen

Die Projektgruppe "Kinder in der Feuerwehr" hat gemeinsam mit dem Feuerwehrversandhaus für Betreuende von Kindergruppen eine kostenpflichtige Startertasche mit Material und Spielen zusammengestellt.

Die Startertasche kann hier bestellt werden. Hier finden sich auch Angaben zum Inhalt der Tasche. 


Wenn Kinder spielen...

... und genau das sollen die 6- bis 10-Jährigen in den Kindergruppen der Feuerwehren! Dabei muss immer ihr körperliches und geistiges Leistungsvermögen im Blick behalten werden. Denn dieses unterscheidet sich von dem der Jugendlichen. Entsprechend ihrer Entwicklung und individuellen Bedürfnisse sind Kinder in der Regel nur verkürzt konzentriert aufnahmefähig. Auch können sie gefahrlos nur maximal 10 Prozent ihres eigenen Körpergewichtes heben.

Was Kinder können, worin sie sich von Jugendlichen und Erwachsenen unterscheiden und wie leicht es ist, spielerisch zu lernen, lest Ihr im LAUFFEUER-Artikel (2014-11).


Spielebox "Kinder in der Feuerwehr"

28 Spielideen umfasst die Spielebox, die vom Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes vertrieben wird. Diese Sammlung feuerwehrnaher Spiele entstand durch die Projektgruppe „Kinder in der Feuerwehr“. Die gruppendynamischen Spiele sind vielleicht schon bekannt, für die Kindergruppen wurden sie jedoch mit einem Feuerwehrbezug versehen.

Die Spielebox richtet sich an Ausbilder:innen und Betreuer:innen in den Kinderfeuerwehren. Sie kann hier bestellt werden.


Anmelde- und Gründungsformular für Kindergruppen und Kinderfeuerwehren

Auf der Bundesebene sind Kindergruppen und Kinder in der Feuerwehr bei der Deutschen Jugendfeuerwehr angesiedelt. In den Landesverbänden bestehen jedoch teilweise andere Regelungen, die die Feuerwehr-Kindergruppen beim Landesfeuerwehrverband oder bei den Landesjugendfeuerwehren sehen.

Die örtlichen Kindergruppen/Kinderfeuerwehren, die bei den Landesjugendfeuerwehren angesiedelt sind, werden in der Regel bereits über die zugehörige Jugendfeuerwehr angemeldet. Hier ist eine separate Anmeldung nicht notwendig.

Kindergruppen, die beim Landesfeuerwehrverband angesiedelt sind, können sich gern freiwillig mit dem Anmelde- und Gründungsformular bei der DJF registrieren lassen. Das Anmeldeformular findet Ihr in unserem Downloadcenter.

Beim Ausfüllen ist zu beachten, dass die Kreis-, Bezirks- und Landesebene berücksichtigt und aktiv eingebunden werden. Bitte druckt das Anmeldeformular vier-(bis fünf-)mal aus und sendet jeweils ein Exemplar an den Kreisverband, ggf. den Bezirksverband, den Landesverband und das Bundesjugendbüro (Reinhardtstraße 25, 10117 Berlin). Ein Exemplar verbleibt bei Euch bzw. in der Feuerwehr-Kindergruppe.


Material zur Werbung für Kindergruppen

Für die Arbeit an der Basis und für die Werbung für Kindergruppen stehen verschiedene Materialien zur Verfügung. Diese könnt Ihr nutzen, um auf die DJF und die Kinder in der Feuerwehr aufmerksam zu machen. 

Postkarte "Kinder in der Feuerwehr" 
Download Vorderseite & Rückseite

Flyer "Kinder in der Feuerwehr" 
Download Vorderseite & Rückseite

Brotbeutel "Kinder in der Feuerwehr" (Papiertüte)
Download Motiv Brotbeutel

Experimentieranleitung "Kinder in der Feuerwehr" (als Einleger im Brotbeutel)
Download Experiment I Seite 1 & Seite 2
Download Experiment II Seite 1 & Seite 2

Mini-Spiele-Sammlung "Kinder in der Feuerwehr" (Leporello)
Download Seite 1 & Seite 2