mask

Mitmach-Tag für Kinder

Macht mit am 25. Mai 2019!

Macht doch mit! beim „Mitmach-Tag“ der Deutschen Jugendfeuerwehr! Der „Mitmach-Tag“ für Kinder will am 25. Mai 2019 bundesweit, aber dezentral in den örtlichen Feuerwehren, Kinderfeuerwehren/ Kindergruppen mit ihren Leitungen motivieren, andere Kinder für die Feuerwehr zu begeistern! Darum hat die DFV-DJF-Projektgruppe „Kinder in der Feuerwehr“ einen „Mitmach-Tag“ mit Werbeposter und Postkarten sowie einer Konzeption (Ablaufplan und Anleitung) entwickelt. Dieses Material wird tlw. über die Landesjugendbüros gestreut zum Bewerben der Aktion und liegt vor allem online vor (siehe unten), d.h. hier findet Ihr Material, welches Ihr selber vervielfältigen müsst!

Das Werbeposter und die Postkarten sollen die Öffentlichkeit und Kinder einladen, daher sind sie zum Aufhängen und Verteilen vor Ort gedacht.   

Ein Bild am Ende der Mail (Sinatur) kann auch dazu beitragen, den Mitmach-Tag zu bewerben.

Als Anerkennung dient eine Teilnahmeurkunde:

Ein Info-Flyer, der die Leitungen der Kinderfeuerwehren zum Mitmachen beim "Mitmach-Tag" für Kinder aufruft, stellt die Idee und das Begleitmaterial (Konzeption) vor.

Die Konzeption (Ablaufplan und Anleitung) präsentiert Aktionen zum „Mitmach-Tag“ rund um das Thema Wasser, damit die Betreuer_innen Anregungen und fertige Übungen/Spiele zur Umsetzung des „Mitmach-Tags“ haben.

Es liegt an Euch, den Mitmach-Tag vor Ort zu bewerben, zu organisieren und umzusetzen. Wir haben dazu Materialien erstellt, die ein Teil der Arbeit Euch abnehmen dürften und Euch helfen sollen den Mitmach-Tag zu realisieren!

Die DJF hofft auf rege Beteiligung von Feuerwehren mit ihren Kinder-Abteilungen, um allen Kindern vor Ort zu zeigen, wie viel Spaß es in Kindergruppen macht und was alles gelernt werden kann.

Bei Beteiligung von euch am „Mitmach-Tag“ wird gebeten die Soziale Medien mit den Hash-Tag #FeuerwehrKindertag zu nutzen und uns darüber hinaus den Ländern und der DJF mitzuteilen, ob ihr mitmacht und wie euer „Mitmach-Tag“ gewesen ist!

Weitere Infos im Bundesjugendbüro: Uwe Danker, Bildungsreferent, Tel. 030-28 88 48 813, danker@jugendfeuerwehr.de