mask

Projektgruppe "Kinder in der Feuerwehr"

Die gemeinsame Projektgruppe des DFV und der DJF koordinierte von 2012 bis 2021 bundesweit die Belange der Kindergruppen in der Feuerwehr und schlug bundesweite Empfehlungen vor. Zudem befasste sie sich mit verschiedenen Themen bzw. erstellte Material und bot Veranstaltungen oder Aktionen an (pädagogisches Material, Ausweise, Kleidung, Qualifikation der Betreuenden, Regionalkonferenzen, Mitmach-Tag...).

Hier ein Lauffeuer-Artikel aus dem Jahr 2012 zur Gründung der Projektgruppe mit den vorgeschlagenen ersten Empfehlungen der Projektgruppe Kinder in der Feuerwehr. Feststeht aber, dass die Kindergruppen in den Feuerwehren in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich aufgestellt und diese Unterschiede bei den Empfehlungen zu beachten sind. Aktuelleres und weiteres findet sich in der Arbeitshilfe (siehe unten unter Ergebnsise und im Menü Material und Downloadcenter).

Tagungen der Projektgruppe fanden in der Regel zwei Mal im Jahr statt und aus den Landesverbänden nahmen entsprechende Vertreterinnen und Vertreter teil.

Ab September 2021 gibt es einen Fachausschuss Kinder in der Feuerwehr der DJF, der mit Beschluss der Delegiertenversammlung der DJF die gemeinsame Projektgruppe ablöst und Kindergurppen strukturell und dauerhaft einbindet.

Ergebnisse

Das wichtigste Ergebnis ist die (neue) Arbeitshilfe aus dem Jahr 2018, die neben anderem Material nun im Downloadcenter verfügbar ist.

Zudem ist ein Starterset entwickelt worden, was mit der Arbeitshilfe eine Basis für die Arbeit der Kindergruppenleiter*innen legt (siehe näheres auch unter Material im Untermenü an der Seite)!

Die Präsentation mit Grundsätzen zum Thema Kinder in der Feuerwehr ist ein weiteres frühes Ergebnis, was für den Start von Kindergruppen geeignet ist. Ergänzend dazu hat der DFV in seiner aktuellen Erfassung zur Übersicht der Altersgrenzen der Feuerwehr auch die Eintrittsalter der Kindergruppen in den Ländern aufgeführt. Zudem wurden durch die Projektgruppe eine Lehrgangskonzeption entwickelt und ein Lehrgang durchgeführt.

Ausweise für Kinder wurden entwickelt und werden allen Kindergruppen empfohlen. Im Bundesjugendbüro können nun die Ausweise bestellt werden.

Ansprechpartner

Leiter der Projektgruppe Kinder in der Feuerwehr war und Vorsitzender des Fachausschusses Kinder in der Feuerwehr ist Michael Klein, Geschäftsführer des Landesfeuerwehrverbands Rheinland-Pfalz. Der Ansprechpartner im Bundesjugendbüro in Berlin ist Uwe Danker, Bildungsreferent der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Michael Klein, Vorsitzender des Fachausschusses Kinder in der Feuerwehr

E-Mail an Michael Klein und Telefon: 0261- 9 74 34 0

Uwe Danker, Bildungsreferent

E-Mail an Uwe Danker und Telefon: 030 - 28 88 48 813

In den Ländern...

Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Länder für Kinder in der Feuerwehr finden
sich hier.