mask

Internationaler Bewerb/ Delegiertenversammlung

Vom 31.08. bis 02.09.2018 stand Husum im Zeichen der Jugendfeuerwehr. Aktuelle Berichte und Bilder der Veranstaltungen gibt es hier.

weiter


Lauffeuer

Lauffeuer

"Gut gerüstet"...

für Fragen rund um die Thematik Aufsichtspflicht und Jugendschutzgesetz seid Ihr mit dem neuen Lauffeuer. Außerdem stellen wir euch einen ABC-Zug vor, haben einen Rüstwagen "geröntgt", uvm.

Meeting mit der Bundeskanzlerin

Meeting mit der Bundeskanzlerin

Die Vielfalt im Vordergrund

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoğuz besuchten 2016 die Jugendfeuerwehr Berlin-Wedding.

DJF-Fachtag in Berlin

DJF-Fachtag in Berlin

Förderung von Mädchen und Frauen

Gleichstellung von Mann und Frau oder Gleichberechtigung sind doch gegeben, oder? Auch in der Jugendfeuerwehr und für junge Frauen in der Feuerwehr? Jetzt mitdiskutieren!

News

Fachtag Öffentlichkeitsarbeit 2018: Brennpunkt Schreiben

In der Neuauflage des Fachtages Öffentlichkeitsarbeit geht es um das Schwerpunktthema „Schreiben“. Öffentlichkeits- und Medienarbeit für die Jugendfeuerwehren und Verbände heißt, die Themen gut zu verkaufen. Das funktioniert über soziale Medien, starke Bilder und bewegte Szenen sehr gut. Aber wir sind der Meinung: Gut texten ist sexy!

So zählen spannende Kurz-Reportagen, eine knackige Pressemeldung, interessante Blog-Beiträge und zielgruppengerechte Posting-Texte zu den wichtigen...

"Motiviert gegen Rechtsextremismus und Kindeswohlgefährdung"

In der Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr in Husum drehte sich alles um das Schwerpunktthema "Motivation und Wertschätzung". Zudem bezog Bundesjugendleiter Christian Patzelt in seiner Rede deutlich Stellung, dass sich Jugendfeuerwehr-Akteure und -Verbände weiter laut und unermüdlich gegen Rechtsextremismus und Kindeswohlgefährdung positionieren sollten.

Jugendfeuerwehren Oberneukirchen und Möllenbeck-Krankenhagen lösen Ticket zur Weltmeisterschaft 2019

Die Jugendfeuerwehr aus Oberneukirchen ging am Sonntag als Deutscher Meister im Bundesentscheid im internationalen Jugendfeuerwehr-Wettbewerb vom Platz. Mit 1.051,80 Punkten ließ sie die Jugendfeuerwehren aus Möllenbeck-Krankenhagen (Niedersachsen) und die zweite Mannschaft aus Oberneukirchen auf Platz 2 und 3 hinter sich. Insgesamt traten 23 Jugendfeuerwehr-Mannschaften an der Nordseeküste in zwei Disziplinen gegeneinander an. Damit steht auch fest, dass die Jugendfeuerwehren aus Oberneukirchen...